Der richtige Zeitpunkt ist JETZT – befreie Deine eingesperrten Seelenanteile

Es ist egal, wovon wir träumen: Karriere, Reisen, Kunst, Beziehung, Familie, Glück, Gesundheit...egal. Wir können alle Themen für uns erobern, wenn wir nur wollen. Da gibt es natürlich eine Menge Einwände: Keine Zeit, kein Geld, keine Idee, kein Partner...auch das ist für den ersten Moment völlig egal. Wir können im ersten Moment sowieso nur eines tun: Aus unseren Träumen Visionen machen. Und das können wir JETZT, heute, bereits tun. Und alles andere wird sich ergeben, wenn wir nur genügend Emotion und Energie in dieses Thema legen. Und wenn wir uns entscheiden!

“Ich bin ein Teil von jener Kraft….” oder das Waschen der Hände aus spiritueller Sicht

Die meisten von uns kennen Goethes "Faust" noch aus der Schule, oder haben sich zumindest irgendwann einmal damit beschäftigt. Das ist ja eines der Bücher, die die höchste Mysterienweisheit in sich tragen. Und da gibt es die Stelle in "Der Tragödie erster Teil", in der Mephistopheles zu Faust sagt: "Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft. Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert dass es zugrunde geht." Und gerade der erste Teil mit der Aussage, das Böse zu wollen und das Gute zu schaffen, ist auch im Moment zu verspüren.