The Spiritual Heroes… die Entstehung einer neuen Gesellschaft

Ausgelöst durch meine krankheitsbedingte Pause habe ich mir Gedanken darüber gemacht, was die neue Gesellschaft auszeichnen wird. Und ich bin darauf gekommen, dass wir viel Mut, Erfindungsreichtum und auch Kraft brauchen werden. Doch das wird nicht genug sein. Wir werden auch die Unterstützung der geistigen Welt brauchen. Und um mit dieser Unterstützung zu arbeiten, werden wir vollkommen ins Vertrauen gehen müssen. Daher kam mir der Begriff, „The Spiritual Heroes“ – die spirituellen HeldInnen. Denn der Weg wird nicht immer leicht sein und man wird oftmals weit über den eigenen Tellerrand hinausblicken müssen. Wir werden unsere Ängste verabschieden und vollkommen in unsere Kraft gehen und neue Wege finden dürfen. Dafür dürfen und müssen wir zu HeldInnen des Alltags werden. Die alten ausgetretenen Pfade führen ins Nirgendwo und wir können nun unsere geistigen Macheten in die Hand nehmen und neue Wege erschaffen.

Vorrausschauend denken und handeln

„The Spiritual Heroes“ werden in vielen Fällen weiter voraus denken und handeln müssen – auch auf die Gefahr hinaus, dass die Prognosen eventuell nicht stimmen. Es darf uns nicht abhalten, dass wir oft „ins Blaue hinein“ planen müssen. In Zeiten des Umbruchs und der Veränderung ist oftmals Vieles nicht klar. Wir wissen, dass das Alte unwiederbringlich verloren ist, aber das Neue ist noch nicht sichtbar. In dieser Situation leben wir gerade. Daher sind wir oft auf unser Gefühl, unsere Eingebung angewiesen. Und was wir brauchen, ist die unbedingte Zusammenarbeit mit der geistigen Welt.

Wie arbeiten wir mit der geistigen Welt?

Die Zusammenarbeit mit der geistigen Welt wird sich in vielen Bereichen als sehr spannend erweisen, da wir zunächst einmal lernen dürfen, die Kommunikation aufzubauen, sodass wir uns sicher sein können, dass wir die Botschaften, die wir empfangen, auch aus der richtigen Quelle empfangen.

Die neuen Morgen-Impulse

Ich möchte gerne meine Morgen-Impulse nun dazu verwenden, genau diese spirituellen HeldInnen zu unterstützen und einen Beitrag dazu leisten, wie wir – ganz konkret – an dieser neuen Gesellschaft, an unserer neuen Zukunft arbeiten können. ich denke, über die Grundlagen des Ganzen, habe ich in rund 200 Tagen eine Menge geschrieben. Wer da nicht alles gelesen hat, kann ja im Blog zurückblättern und sich das noch einmal hervorholen. Ich habe mich entschieden, dass ich nun sehr konkret arbeiten möchte.

Ich würde mich freuen, wenn sich Viele von Euch dieser neuen Bewegung anschließen möchten.

Liebe Grüße in Euren Mittwoch

Manou Gardner Medium aka Manuela Pusker

Bild von Marco Roosink auf Pixabay

13 Kommentare zu „The Spiritual Heroes… die Entstehung einer neuen Gesellschaft

  1. Das ist eine wunderbare Idee, liebe Manu! Ich freue mich sehr, dass es weiter geht und wir uns täglich neue Inspirationen und Anleitungen von dir holen dürfen. Herzlichen Dank für deine wertvolle Mühe 🙏alles liebe, Renate

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bin sehr froh darüber, dass Du wieder einigermaßen genesen bist und wieder an unserer Seite sein kannst.
    Die letzten Tage habe ich immer wieder einmal „zurückgeblättert“ und immer wieder etwas Neues entdeckt.
    Es ist wirklich eine turbulente Zeit.
    Gerne trage ich dazu bei.
    Herzlichst
    Heike
    Und weiterhin gute Besserung.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s