Radionik für Menschen

Radionik ist eine bioenergetische Methode, die gleichzeit Analyse und Behandlung möglich macht.

Im Prinzip arbeitet die Radionik Einheit über das physikalische Prinzip der Zwillingsphotonen. Ich brauche für diese Behandlung ein Digitalphoto des Klienten. Radionik ist sowohl in Anwesenheit oder Abwesenheit möglich. Wenn es möglich ist, habe ich bei der Ersteanalyse den Klienten/die Klientin gerne bei mir, da es auch eine Art Vertrauensaufbau ist und die Besprechung der Analysen dann einfacher vonstatten geht.

Aber es spricht nichts dagegen, die Erstanalyse auch über Zoom zu machen.

Als erster Schritt wird eine Hauptanalyse erstellt, in der sowohl Schwachstellen auf der energetischen Seite der Organe als auch im Chakra-Bereich, den Meridianen und auf der psychosomatischen Ebene erstellt werden. Auch erscheinen dabei innere Programme und Glaubenssätze. Auf der Grundlage dieser Analyse werden dann die nächsten Schritte geplant.

Meist mache ich als nächstes eine Aura-Analyse, aus der detailliert ersichtlich ist, welche energetischen Schwachstellen sich zeigen. In der Organ-Analyse betrachten wir die energetische Seite der Organe.

Achtung! Wir befinden uns dabei immer auf der energetischen Seite. Es ersetzt also keinen Arztbesuch!

Aufgrund all dieser Analysen wird die Besendung definiert, die sofort stattfindet und danach ca. eine Woche/10 Tage noch über Nacht. Danach ist es gut, weitere ein bis zwei Wochen Pause zu machen und dann bietet sich an, die nächste Analyse zu erstellen und mit der ersten Analyse zu vergleichen.

Die Radionik arbeitet nach dem Zwiebelschalenprinzip, es wird ein Thema nach dem anderen abgearbeitet und harmonisiert, sodass man dies über einen beliebig langen Zeitraum fortführen kann. Man kann aber auch nach der Erstbehandlung erst einmal Schluss machen und, erst wenn die nächsten Probleme auftauchen, wieder fortfahren.

Wann ist eine Radionik sinnvoll:

  • bei unklaren Beschwerden, die sich schulmedizinisch einfach nicht verbessern (eine vorherige schulmedizinische Abklärung ist sehr wichtig und muss unbedingt gemacht werden. Radionik ersetzt keinen Arzt!)
  • bei bekannten chronischen Beschwerden, die auf die schulmedizinsche Behandlung nicht erwartungsgemäß reagiert
  • bei Nervosität und Schlafstörungen
  • bei Stresszuständen um wieder in die innere Mitte zu kommen
  • bei allgemeiner Unruhe
  • zur Ausleitung vom Impfrückständen und anderen chemischen Belastungen
  • als Unterstützung der Aura-Reinigung
  • zur Analyse von Störfeldern und Belastungspotentialen
  • bei Selbstzweifeln und innerer Kraftlosigkeit
  • und viele andere Möglichkeiten mehr….

Sie erhalten alle Analysen und auch das Protokoll der Besendung entweder als pdf über WhatsApp oder Email oder auch gerne in ausgedruckter Form, wenn Sie beides nicht haben.