Leben in der neuen Welt

Leben in der neuen Welt.

Eine neue Welt ist im Entstehen. Was hat dies mit uns zu tun? Und was hat die geistige Welt damit zu tun?

Wie können wir diese neue Welt aktiv gestalten und worauf ist zu achten?

An diesem Abend möchte ich für alle anwesenden Gäste einen Raum eröffnen, in dem auch kontroverse Fragen über ein Leben in der neuen Welt diskutiert werden können.

Folgende Themen habe ich für Euch vorbereitet:

  • Was ist die alte Welt – wohin führen uns die derzeitigen Bestrebungen, wenn wir nicht wachsam sind?
  • Was können wir noch glauben und was wird uns verheimlicht?
  • Was wird schon lange vor uns verborgen?
  • Wie können wir das Wissen um das Verborgene erlangen?
  • Was ist die neue Welt? Welche Alternativen sind bereits im Entstehen?
  • Was sind die wichtigen Grundlagen und das Rüstzeug das wir für die neue Welt brauchen?
  • Wie wichtig ist der Kontakt mit der geistigen Welt?
  • Wie können wir das Entstehen der neuen Welt beschleunigen?

Dies sollte eine Zusammenfassung im ersten Teil des Abends sein. Nach einer Pause mit einer kleinen Stärkung geht es mit einer Fragerunde und Diskussion weiter.

Die neue Welt ist kein fertiges Kostrukt. Wir werden sie gestalten. Daher ist dieser Abgleich und das Gespräch darüber so wichtig.

Termin: Freitag, 25. November von 18.00 Uhr bis ca.21.30 Uhr

Online-Termin: Freitag, 02.12.2022 von 18.00 Uhr bis ca. 22.30 Uhr via Zoom – da beim Online Termin vermutlich mehr Menschen dabei sein werden, habe ich eine Stunde länger angesetzt. Sollten wir sie nicht brauchen, beenden wir früher.

Ort: Habsburgweg 1, 2651 Edlach/Rax

Kosten: 27,00 €/Person

Anmeldung unter: manuela@pusker.at

Ich bitte um rechtzeitige Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind.

Bitte im Betreff „neue Welt“ eintragen